Das Unternehmen

 

Das Unternehmen ist eine Ausgründung des Fachbereiches Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin und hat seit Sommer 2009 seinen Sitz in Potsdam Hermannswerder.

Das Dienstleistungsunternehmen im Bereich Milchviehhaltung bovicare GmbH ist seit Mitte 2008 am Markt und die Teammitglieder sind seit Jahren in allen relevanten Bereichen der Milchviehhaltung aktiv und verfügen über viel Erfahrung.

Durch gewissenhafte und professionelle Laborarbeit können wir bei bovicare eine präzise Laboranalyse gewährleisten. Vordergründig dafür ist für uns stets die Zufriedenheit unserer Kunden und Kundinnen. Damit verbunden streben wir getreu unseres Leitbildes eine langfristige Verbesserung des Gesundheitszustandes der Milchkühe an mit der Folge einer Senkung des Einsatzes chemischer Arzneimittel. Daraus ergibt sich vordergründig die nachgehende Arbeit mit Therapie-Alternativen.

Im Mittelpunkt dafür steht die Kombination der diagnostischen Laborarbeit mit einer verantwortungsbewussten Bestandsbetreuung, die nicht separat voneinander ablaufen, sondern viel mehr Hand in Hand ineinander übergehen.

Durch diese Kombination bietet bovicare ein breit gefächertes Leistungsangebot mit dem übergeordneten Ziel einer Verbesserung der Gesundheit der betreuten Milchkühe und damit verbunden einer erhöhten Milchqualität.